FAQs -Häufig gestellte Fragen

← FAQs -Häufig gestellte Fragen

Fahrräder

Ja, die Fahrradnutzung ist im Preis inbegriffen.


Wir bemühen uns wirklich darum, die Wartung der Fahrräder so vorzunehmen, dass die Verkehrssicherheit gewährleistet ist. Bei der Vielzahl der Fahrräder, die vom Haus Eintracht gewartet werden müssen, kann es immer mal wieder vorkommen, dass Schäden am Fahrrad festzustellen sind, sei es weil die Vornutzer einen etwaigen Schaden nicht mitgeteilt oder wir ihn nicht bemerkt haben. Kontrollieren Sie also bitte vor jeder Fahrt die Grundfunktionen der Fahrräder.


Ja, zum einen gibt es einen Kellerraum, in dem auch die zur Wohnung im Haus „Baltic“ gehörenden Fahrräder stehen.
Zum anderen können Sie die Fahrräder auch in der Parkbucht neben Ihrem Auto in der Tiefgarage des Hauses „Baltic“ abstellen.
3. Möglichkeit: Auch im Haus Eintracht gibt es diverse Abstellmöglichkeiten. Vor dem Haus Baltic gibt es einen Fahrradstand für ein kurzzeitiges Abstellen.


← FAQs -Häufig gestellte Fragen

Wohnungsnutzung

Nein.
Hunde und Katzen können wir leider nicht akzeptieren.


Ja, es sollte eine „Nichtraucherferienwohnung“ sein.
Seriöserweise kann ich aber nicht garantieren, dass auch tatsächlich nicht geraucht wird.
Ich könnte mir denken, dass -wenn überhaupt hier geraucht wird- die Gäste den Balkon nutzen oder auf der anderen Seite den überdachten Außenflur zur Straße hin. Die Möglichkeiten für sozialverträgliches Rauchverhalten wären also auf alle Fälle gegeben. Jedenfalls waren Klagen über eine Beeinträchtigung durch wahrnehmbaren Zigarettenrauch äußerst selten.


Die Wohnung ist leider nicht wirklich durchgehend rollstuhlgängig. Dafür sind die Türen zur Küchen und Toilette wohl nicht breit genug. Auch gibt es eine Schwelle vom Wohnzimmer zum Balkon.
Auf der anderen Seite ist die Wohnung mit dem Aufzug gut zu erreichen und durch die günstige Lage besteht auch für Gehbehinderte die Möglichkeit, sich in der näheren Umgebung umzusehen und zu versorgen.


← FAQs -Häufig gestellte Fragen

Anreise - Abreise

Normalerweise ist die Wohnung am Nachmittag bezugsfertig, da die Gäste am frühen Vormittag die Wohnung verlassen. Erkundigen Sie sich bitte bei der Schlüsselabholung. Der Zeitpunkt, zu dem die Wohnung bezugsfertig ist, hängt auch etwas von der Saison und der momentanen Auslastung ab.


Die Wohnung sollte möglichst am frühen Vormittag verlassen werden, weil die Reinigung bis zur Anreise der Nachmieter am Nachmittag gesichert sein sollte. Aber wie bei der Anreise auch sollten Sie in besonderen Fällen immer das Gespräch mit unserem Servicepersonal suchen.


Um mit der Bahn nach Sellin zu kommen, haben Sie folgende Möglichkeiten:
1. Möglichkeit: Sie geben Sellin, Hauptstraße als Zielbahnhof an.
Das Bahnprogramm führt Sie dann zum Bahnhof in Bergen auf Rügen. Es listet dann den Busbahnhof in Bergen auf Rügen als nächste Station auf. Der Fußweg dorthin beträgt 6 Min. (Wegstrecke 250 m)
Über Serams gelangen Sie dann nach gut halbstündiger Fahrt nach Sellin.

  1. Möglichkeit: Sie geben zunächst Binz, Großbahnhof als Zielbahnhof an.
    (Großbahnhof deshalb, weil es noch einen „Kleinbahnhof“ in Binz und auch in Sellin gibt)
    Anders als in Punkt 1 müssten Sie dann das Bahnprogramm dazu veranlassen, zusätzlich eine Verbindung zu suchen von Binz, Großbahnhof nach Sellin, Hauptstrasse.
    Die Fahrt über Binz erfordert also ein zweistufiges Suchen nach Bahnverbindungen
  2. Möglichkeit: Sie fahren über Binz wie im obigen Beispiel. Vom Großbahnhof Binz aus kann man auch mit weiteren regionalen Busverbindungen nach Sellin kommen.
    Direkt vor dem Bahnhof gibt es eine Bushaltestelle, von der im Stundentakt Busse nach Sellin fahren.
    In der Fahrplanauskunft können Sie diese Einträge machen:
    http://www.rpnv.de/mit-dem-bus/fahrplanauskunft/
    Von Binz, Großbahnhof nach Sellin, Hauptstrasse
    oder
    Von Binz, Großbahnhof nach Sellin, Granitzer Strasse
     

    Von hier zur Ferienwohnung im Haus „Baltic“ in der Kirchstraße sind es dann zwar nur 5 Minuten zu Fuß. Wenn Sie aber den Schlüssel vom „Haus-Eintracht“ abholen müssten, wären es schon gute 10 Minuten. Rufen Sie deshalb einfach bei unserem Servicepersonal im „Haus-Eintracht“ an und lassen sich zum „Haus Baltic“ bringen.

Tipp:
Über Binz zu fahren ist  wegen der Boddenlandschaft landschaftlich reizvoller.

Außerdem sind Sie dann schon sehr nahe an Sellin herangekommen.
Das könnte dann von Vorteil sein, wenn die Bahn ihre Fahrpläne nicht eingehalten haben sollte und Sie vielleicht zu später Stunde auf ein Taxi angewiesen sein könnten.


Permanent link to this article: https://fewo-sellin.info/faqs/